Workshop „Innovationsmanagement: Performance-Optimierung im produzierenden Gewerbe“

Für Unternehmerin oder Unternehmer gibt es immer Ansatzpunkte, die verbessert werden können. Oder man hat zumindest das Gefühl, dass Dinge optimiert werden könnten. Aber oft fehlt einem der Weg dahin. Oder der Mut. Und nicht zu vergessen: die Zeit. Alltagssorgen halten einen oft davon ab, die Dinge wirklich strukturell anzufassen.

Erkennen Sie dieses Szenario? Und sind Sie ein Fertigungs- und Produktionsunternehmen aus dem Segment der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie.

Innovationsexperte vor Ort und Methoden

Gemeinsam mit dem Innovationsexperten von Innovation@Engineering (I@E) aus Venlo (NL) werden wir in diesem Einführungsworkshop auf Methoden eingehen, die Sie verwenden können, um:

  • Verbesserungspotenziale zu identifizieren,
  • die entscheidenden anpassbaren Parameter ihrer Produkte zu ermitteln und
  • diese Parameter so zu justieren, dass Sie ein hochwertigeres oder kosteneffizienteres Produkt oder Verfahren erzielen.

Sie werden lernen, wie sie:

  • die Qualität oder Stabilität Ihrer Produkte oder Prozesse verbessern,
  • Kosteneinsparungen realisieren und
  • ein nachhaltiges Fachwissen aufbauen können.

Nutzen für Unternehmerinnen und Unternehmer

Dieser Workshop wird nicht nur theoretische Konzepte der Performance-Optimierung behandeln, sondern Ihnen auch durch interaktive Übungen praktische Einblicke vermitteln

Für diejenigen, die nach unserem Einführungsworkshop an einer Fortsetzung interessiert sind und die das gewählte Thema zusammen mit einer Anzahl von anderen Teilnehmern, vertiefen möchten, bieten wir bei ausreichendem Interesse einen Folgeworkshop an. In diesem Workshop ist es dann möglich,  detaillierter auf die eigene geschäftliche Situation und die jeweiligen Umstände einzugehen.


Ort

Gründer- und Servicezentrum Hückelhoven
Rheinstraße 7
41836 Hückelhoven

Zeit

Dienstag, 25. Juni 2024
15.30 bis 18.15 Uhr (anschließende Networking)